Hygiene und Sicherheit im Krankenhaus: Erfahrungen eines Dienstleistungsunternehmens

Hygiene und Sicherheit im Krankenhaus: Erfahrungen eines Dienstleistungsunternehmens

13.05.2021 - Italien

Im Verlauf der Pandemie sahen sich Dienstleister, die in Gesundheitseinrichtungen arbeiten, mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert: angefangen bei der Beschaffung der Schutzausrüstung für ihr Personal bis hin zur Implementierung neuer Verfahren und Hilfsmittel für die Sicherheit von Personal und Patienten vor Ort.  

Um diese Schwierigkeiten zu überwinden, war ein Schulterschluss mit den Schlüsselfiguren der Krankenhausleitung notwendig. Ziel war es, schnelle Lösungen zu finden und Partnerschaften zu festigen. 
Eine solche Schlüsselfigur im Krankenhaus ist der Verantwortliche für Prävention und Sicherheit. 

Das italienische Magazin GSA hat ein Interview mit Andrea Tezzele, dem Leiter der Abteilung für Qualitätskontrolle bei Markas, geführt. Im Gespräch wurden die Herausforderungen eines Dienstleistungsunternehmens wie Markas beleuchtet, das in mehr als 200 Gesundheitseinrichtungen in ganz Italien tätig ist. Dabei wurde auch über die strategische Rolle der Verantwortlichen für Prävention und Sicherheit in Krankenhäusern gesprochen.
Hygiene und Sicherheit im Krankenhaus: Erfahrungen eines Dienstleistungsunternehmens
Der Notstand in den Krankenhäusern und die damit verbundenen Schwierigkeiten

Der erste kritische Punkt, auf den wir gestoßen sind, war sicherlich die Schwierigkeit seitens der Gesundheitsunternehmen, allen Mitarbeitern, auch jenen von Markas, geeignete Schutzausrüstung zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen setzte sämtliche Hebel in Bewegung, um auf dem Markt die notwendigen Masken und Handschuhe zu finden. Aufgrund der hohen Nachfrage war das zunächst sehr schwer. 

Am 19. März 2020 nahm sich der Zivilschutz dieser Problematik an und erließ das von Angelo Borrelli unterzeichnete Protokoll COVID/15071. Dieses Protokoll verpflichtet den Sanitätsbetrieb dazu, das Personal, welches mit ausgelagerten Dienstleistungen betraut ist, mit der erforderlichen Schutzausrüstung auszustatten. 

Mittlerweile ist die Schwierigkeit, Schutzausrüstung zu beschaffen, nicht mehr gegeben, dennoch gibt es nach wie vor keine Klarheit darüber, wer die Kosten für die Materialbeschaffung tragen soll. Bei Ausschreibungen kann diese Unsicherheit zu ernsthaften Schwierigkeiten führen, besonders bei Dienstleistungsunternehmen, die in einem hart umkämpften Markt tätig sind.
Hygiene und Sicherheit im Krankenhaus: Erfahrungen eines Dienstleistungsunternehmens
Warum der Verantwortliche für Prävention und Sicherheit für Markas von Bedeutung ist 

Für Markas ist der Verantwortliche für Prävention und Sicherheit die wichtigste Bezugsperson, wenn es um die Reinigung und Desinfektion von Krankenhäusern sowie um die Anpassung von Sicherheitsprotokollen in den verschiedenen Arbeitskontexten geht.   

Konfrontiert mit dem Covid-19-Virus, das zunächst noch nicht im Verzeichnis der biologischen Gefahren eingestuft war, befanden sich die Verantwortlichen für Prävention und Sicherheit sowie die Betriebsräte in einer äußerst komplexen Situation. Die fehlende Schutzausrüstung, regionale Verordnungen und anderen Umsetzungen führten zu großen Schwierigkeiten, sowohl für die Krankenhäuser als auch für die externen Unternehmen, die vor Ort tätig sind.

Um die Mitarbeiter über die Verhaltensregeln und den Infektionsschutz zu informieren und sie auf den neuesten Stand zu bringen, haben wir im Unternehmen ein gezieltes und zeitnahes Schulungsmanagement entwickelt - mit speziellen Kursen, nützlichen Info-Portalen und dem Versand von Newslettern. 

Klicken Sie hier, um das vollständige Interview zu lesen!

FIND OUT THE LATEST NEWS


Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.