Mitarbeiterwohlbefinden bei Markas

Mitarbeiterwohlbefinden durch Design: Markas Headquarters gewinnt den German Design Award 2021

14.01.2021 - Italien

Innovatives Denken und Exzellenz bleiben nie unbemerkt, ebenso wenig unser langfristiges Engagement für das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. Ein Engagement, das sich nicht nur im Unternehmen selbst, sondern auch in unseren Arbeitsräumen zeigt. 

Daher freuen wir uns, dass der Hauptsitz von Markas in Bozen mit dem German Design Award 2021 "Special Mention" ausgezeichnet wurde. Wir sind stolz, eine prestigeträchtige Auszeichnung zu erhalten, die effizientes und bahnbrechendes Design würdigt. 

Der German Design Award wird vom Rat für Formgebung, dem Kompetenzzentrum im Bereich Design, Marke und Innovation, vergeben und ist einer der renommiertesten Designpreise der Welt. Mit dem "Special Mention" Award werden Projekte mit der konsequentesten Designkonzeption und -umsetzung ausgezeichnet.
Mitarbeiterwohlbefinden durch Design
Das Wohlbefinden der Mitarbeiter im Mittelpunkt des Unternehmens

Das Wohlbefinden am Arbeitsplatz ist für Markas sehr wichtig. Unsere Mitarbeiter gehören zu unseren wertvollsten Ressourcen. Daher standen die Mitarbeiter von Markas von der Planung über das Design bis hin zur Umsetzung des Projektes auch immer im Mittelpunkt. Alle Entscheidungen - angefangen bei der Formensprache bis hin zur Anlagentechnik - wurden mit dem Ziel getroffen, eine sichere, freundliche und komfortable Arbeitsumgebung zu schaffen, die die Lebensqualität unserer Mitarbeiter verbessert.

Das von ATP Architects entworfene Gebäude verfügt über 12 Stockwerke, zwei unterirdische Ebenen für die Tiefgarage, mehr als 500 Fenster für viel natürliches Licht, ein firmeneigenes Fitnessstudio, mehrere Besprechungsräume, offene Büroräume, eine Mensa und einen Sky Garden. Darüber hinaus wurde jede Etage nach den Bedürfnissen der einzelnen Abteilungen gestaltet, um die Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Produktivität zu erhöhen. 

Zusätzlich zum innovativen und nachhaltigen Design, wurde die gesamte Struktur mit einer WELL Gold Zertifizierung ausgezeichnet. Diese prüft und misst die Qualität von Umweltaspekten, die das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter beeinflussen können, wie etwa Licht, Luft, Wasser, Fitness oder Komfort, um nur einige zu nennen.
Mitarbeiterwohlbefinden
Beitrag zur städtebaulichen Erneuerung und Umgestaltung des Viertels

Der Hauptsitz von Markas befindet sich östlich des Bozner Hauptbahnhofs. Als das Grundstück von Familie Kasslatter erworben wurde, galt das Viertel als heruntergekommene Gegend ohne großen Wert. Mario Kasslatter, der Gründer von Markas, erkannte jedoch, wie wichtig es war, zum Wachstum des Viertels beizutragen.

Heute, 30 Jahre später, hat das neue Gebäude von Markas dank des innovativen Ansatzes der Familie Kasslatter und der Entschlossenheit, ihren Wurzeln treu zu bleiben, seinen Teil zur architektonischen und städtebaulichen Neuentwicklung des Viertels beigetragen.

Die Zone hat sich in ein florierendes Geschäftsviertel verwandelt und der Hauptsitz von Markas bleibt eines der modernsten nachhaltigen Gebäude in diesem Gebiet sowie ein großartiger Ort zum Arbeiten! 

FIND OUT THE LATEST NEWS


Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.