Mario Unnia Preis: die Zeitungen berichten über Markas!

02.07.2019 - Italien

Am 24. Juni wurden die Gewinner der dritten Ausgabe des Preises Mario Unnia verkündet. Diese Auszeichnung unterstützt jene Unternehmen, die dazu in der Lage sind, fortlaufende Innovation mit der Förderung der Talente ihrer Mitarbeiter zu vereinen.

Markas konnte durch sein „Markas Leadership Program“ die zahlreichen Konkurrenten übertreffen und den ersten Platz in der Kategorie “Talent Coaching” erreichen. Das Projekt ist aus einer Zusammenarbeit zwischen dem Top-Management und der Personalabteilung entstanden und involvierte 113 Mitarbeiter in Verantwortungspositionen innerhalb des Unternehmens, die über 57.000 Trainingsstunden absolvierten. 
Zahlreiche renommierte nationale Zeitungen, wie zum Beispiel Il FoglioLibero, Il sole 24 ore, Corriere dell’Alto Adige und Fachzeitschriften wie die Affari ItalianiTribuna Economica ed Economia Italiana.
 
Bei der Preisverleihung, welche im Palazzo Mezzanotte in Milan stattfand, war Markas durch den Personalleiter Lucas Fantin und der Verantwortlichen für Weiterbildung Sara Dalprà vertreten.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.