Unser Erfolgsgeheimnis: unsere Mitarbeiter*innen

Markas, das sind 10.000 Menschen aus 90 Nationen, die Seite an Seite stehen: Unabhängig von Alter, Kultur oder Religion verfolgen wir gemeinsame Ziele. Wir möchten einen Arbeitsplatz schaffen, an dem sich jede und jeder zuhause fühlen kann.

Dazu haben wir verschiedene Prozesse, Projekte und Zertifizierungen im Unternehmen etabliert, die uns helfen sollen, Inklusion und Diversität aktiv um Alltag zu leben. Für unsere Vorreiterrolle wurden wir mehrfach ausgezeichnet: etwa mit dem ALC-Sonderpreis Inklusion sowie dem Hermes Wirtschaftspreis in der Kategorie Employer Branding.
Mitarbeiter*innen

Inklusives Arbeiten bei Markas

Weil jede*r Einzelne eine Chance am Arbeitsmarkt verdient, setzt sich Markas intensiv für die Inklusion von Menschen mit körperlichen und kognitiven Beeinträchtigungen ein.

In den nächsten Jahren wollen wir bis zu 90 Menschen mit Behinderung einen an ihre Bedürfnisse angepassten Arbeitsplatz und die Möglichkeit auf berufliche und persönliche Weiterentwicklung bieten – und profitieren dafür im Gegenzug von mehr Zusammenhalt und einer höheren Produktivität im Unternehmen.
Mitarbeiter*innen

Ein starkes Netzwerk

2021 hat Markas eine interne Inklusionsbeauftragte ernannt, die die strategische Umsetzung aller Maßnahmen koordiniert und als erste Anlaufstelle für die Mitarbeiter*innen zu den Themen Inklusion und Diversität erreichbar ist.

Auch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen, die sich dem Thema verschrieben haben, fallen in ihren Bereich, darunter das NEBA Betriebsservice, MyAbility, MAG Menschen und Arbeit des Landes Niederösterreich und Haus Aktiv. Wir sind stolz, auf diese Partner*innen zählen zu dürfen und uns gemeinsam für mehr Chancengerechtigkeit einzusetzen.
Mitarbeiter*innen

Audit "Beruf und Familie"

Über 80% der Beschäftigten bei Markas sind Frauen. Doch nicht nur deshalb wird Familienfreundlichkeit bei Markas großgeschrieben. Um eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen, profitieren unsere Mitarbeiter*innen unter anderem von einer flexiblen Dienstplangestaltung, Homeoffice-Lösungen, Gleitzeitregelungen sowie einem strukturierten Karenzmanagement.

Im Rahmen des Audits “berufundfamilie” wurde Markas dafür mit der Auszeichnung zum familienfreundlichen Arbeitgeber belohnt.
Mitarbeiter*innen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesunde Mitarbeiter*innen leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter*innen. Deshalb fördern wir die Gesundheit unserer Beschäftigten mit vielseitigen Angeboten zu Themen wie Ernährung, Bewegung und mentalem Wohlbefinden – ein Engagement, für das Markas mit dem Siegel für “Betriebliche Gesundheitsförderung” ausgezeichnet wurde.
Mitarbeiter*innen

Keep Balance Hotline in Kooperation mit dem Hilfswerk Niederösterreich

In persönlichen oder beruflichen Krisensituation möchten wir es unseren Mitarbeiter*innen so einfach wie möglich machen, sich professionelle Hilfe holen zu können.

2020 hat Markas deshalb die “Keep Balance” Telefonhotline eingerichtet, die von Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen betreut wird und von allen Mitarbeiter*innen kostenlos und anonym in Anspruch genommen werden kann.