Unsere Zertifizierungen

eine Qualitätsgarantie

Auf lange Sicht zählt nur die Qualität - davon sind wir zutiefst überzeugt.

Aus diesem Grund sichern wir die Qualität unserer vielfältigen Dienstleistungen mit bewährten Kontroll- und Zertifizierungsverfahren.

Ob Eigenkontrollen, gemeinsam mit den Kunden durchgeführte Überprüfungen oder Inspektionen vonseiten interner Experten oder externer Auditoren - unsere Mission ist es, die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter zu garantieren und unsere Dienstleistungen fortlaufend zu optimieren.

Unsere Zertifizierungen

ISO 9001

Qualität ISO 9001

Seit 1996 verfügt Markas über ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001. Dadurch erreicht Markas eine kontinuierliche Optimierung der Dienstleistung unter Anwendung des "Plan-Do-Check-Act"-Modells.

ISO 14001 / EMAS

ISO 14001 für Umwelt und EMAS-Registrierung

Um die Mitarbeiter für Klimafragen zu sensibilisieren und unser Angebot noch umweltfreundlicher zu gestalten, hat Markas 2005 ein Umweltmanagementsystem gemäß ISO-14001-Standards eingeführt. Ergänzt wurde dieses 2017 durch die EMAS-Registrierung. Auf diese Weise behalten wir sämtliche Umweltaspekte unserer Dienstleistungen fest im Blick und können in Übereinstimmung mit der neuesten Gesetzgebung, gezielte Maßnahmen zur Minimierung schädlicher Auswirkungen setzen.

OHSAS 18001

OHSAS 18001 für Arbeitsschutzmanagement

Für Markas steht die Sicherheit der Mitarbeiter an erster Stelle. Aus diesem Grund überprüfen wir jährlich, ob unsere Verfahren der BS-OHSAS-8011-Normenreihe für Arbeitsschutz gerecht werden. Nur so können wir Unfällen am Arbeitsplatz gezielt vorbeugen.

SA 8000

SA 8000 für soziale Verantwortung

Der Gedanke der sozialen Verantwortung hat in unserer Unternehmensphilosophie einen ganz besonderen Stellenwert. Unsere SA-8000-Zertifizierung, einem internationalen Standard zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Arbeitnehmern, zeigt, wie wichtig es Markas ist, unseren Stakeholdern auf transparente und ethisch korrekte Weise zu begegnen.

ISO 29990

ISO 29990-Zertifikat für Lerndienstleistungen

Markas legt großen Wert auf Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Seit 2017 sind die Lerndienstleistungen im Rahmen des Markas Aus- und Weiterbildungsprogramms nach der ISO 29990 zertifiziert.

UNI 14065

UNI 14065 zur Kontrolle der Biokontamination

Im Bereich der Textil-Reinigung hat Markas durch die Anwendung eines Systems zur Kontrolle der Biokontamination gemäß UNI 40165 höchste Standards erreicht - für einwandfreie mikrobiologische Qualität entlang der gesamten Dienstleistungskette.

CFP Systematic Approach

CFP Systematic Approach

In Hinblick auf das zentrale Thema der Nachhaltigkeit, hat Markas als eines der ersten Unternehmen seiner Branche in Italien ein System implementiert, welches in der Lage ist, den durch die Reinigungsdienstleistung verursachten CO2-Ausstoß zu berechnen. Dank dieses Systems ist es möglich, wirksame Maßnahmen zur Reduktion von Schadstoff-Emissionen zu entwickeln, welche in Zusammenhang mit der Reinigungsdienstleistung anfallen. Zertifiziert und anwendbar ist das System während des gesamten Ausschreibungsprozesses bis hin zur Fertigstellung.

ISO 22000

ISO 22000 für Lebensmittelsicherheit

Das Managementsystem für Lebensmittelsicherheit nach ISO 22000 ermöglicht Markas eine effiziente Risikoverwaltung zugunsten absoluter Lebensmittelsicherheit und höchster Qualität in allen Verarbeitungs- und Produktionsprozessen.
 

ISO 22005

ISO 22005 für die Rückverfolgarkeit von Lebensmitteln

Im Rahmen von ISO 22005, einem System zur Rückverfolgbarkeit der Lebensmittelkette, dokumentiert Markas die Produktionshistorie der eingekauften Produkte und ihrer Bestandteile. So kann die Herkunft jedes einzelnen von uns eingesetzen Produktes genau nachverfolgt werden.

Metodo HACCP UNI 10854

System HACCP nach UNI 10854

Durch die HACCP-Zertifizierung gemäß UNI 18054 verfügt Markas über ein System zur Selbstkontrolle für eine qualitativ hochwertige und hygienisch sichere Lebensmittelproduktion.

UNI 11584

UNI 11584 für die Ausarbeitung von Menüs

Die Ausarbeitung der Speisepläne erfolgt bei Markas nach zertifizierten Höchststandards gemäß der Norm UNI 11854. Auf diese Weise können wir gesunde, saisonale und umweltfreundliche Menüs anbieten, die den komplexen Anforderungen einer multikulturellen Gesellschaft gerecht werden und die Lebensmittelsicherheit für den Endverbraucher garantieren. Basierend auf den Prinzipien der mediterranen Küche fördert die Norm eine ausgewogene Ernährung sowie eine nachhaltige, energie- und ressourcenschonende Produktion.

REG CE 834/07

Verordnung EG 834/07 über die ökologische/biologische Produktion

Markas legt großen Wert darauf, biologische Produkte in das Speisenangebot zu integrieren. 2018 erhielten wir deshalb die Zertifizierung in Übereinstimmung mit der EG-Verordnung 834/07 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen.

Gluten-Free

Konformitätszertifikat für die glutenfreie Gemeinschaftsverpflegung

Damit wir in unseren Mensen glutenfreie Speisen anbieten dürfen, müssen wir uns strikten Kontrollen entlang sämtlicher Phasen des Herstellungsprozesses unterziehen - von der Produktzulieferung bis hin zur Ausgabe. Dass wir diese erfolgreich bestanden haben, zeigt unser Konformitätszertifikat für glutenfreie Gemeinschaftsverpflegung.

Diete speciali

Zertifikat für Spezialdiäten

Dank unserer Zertifikation für Spezialdiäten können wir auch den Ansprüchen von Endverbrauchern mit besonderen Bedürfnissen, wie Allergikern oder unter Intoleranzen leidenden Personen, gerecht werden und deren Sicherheit jederzeit gewährleisten.

Menù Halal

Halal-Zertifikat

Unsere multikulturelle Gesellschaft und die Anforderungen verschiedener ethisch-religiöser Gruppen stellen für Unternehmen wie Markas eine ganz besondere Herausforderung dar. Diese meistern wir, indem wir unseren Endverbrauchern die Einhaltung von Halal-Bestimmungen im Produktionsprozess mit der Halal-Zertifizierung garantieren.

UNI EN 16636

DIN EN 16636 für Schädlingsmanagement

Im Bereich der Schädlingsbekämpfung arbeitet Markas mit einem Managementsystem nach DIN EN 16636. Diese europäische Norm legt die Anforderungen fest, die professionelle Anbieter von Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen erfüllen müssen und regelt unter anderem die Kompetenzen des betreffenden Personals, die Anwendung von effizienten Verfahren sowie die Kontrolle, Evaluierung und Ausführung der Dienstleistung.

Certificato NADCA

NADCA-Zertifikat für die Lüftungsreinigung

Für maximale Raumluftqualität überprüft unser hochqualifiziertes und ASCS (Air System Cleaning Specialist) zertifiziertes Personal die Sauberkeit von Lüftungsanlagen und führt bei Bedarf effiziente Sanierungsmaßnahmen durch.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.