Unser Erfolgsgeheimnis: unsere Mitarbeiter*innen

Zufriedene, motivierte und gesunde Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel für den Erfolg unseres Unternehmens - davon sind wir fest überzeugt. Als unsere wichtigste Ressource garantieren sie mit ihrem Einsatz die hohe Qualität unserer Dienstleistungen und stellen unsere Kunden jeden Tag aufs Neue zufrieden. 

Aus diesem Grund liegt es uns ganz besonders am Herzen, laufend in die Zufriedenheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter*innen zu investieren und mit vielfältigen Maßnahmen ein angenehmes, beständiges und motivierendes Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich jede*r wohlfühlen kann.
Mitarbeiter*innen

Inklusives Arbeiten bei Markas

Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch - unabhängig von seinen kognitiven und körperlichen Voraussetzungen - eine Chance auf dem Arbeitsmarkt verdient und dass Vielfalt am Arbeitsplatz nicht nur den Teamgeist, sondern auch die Produktivität steigern kann. In Zusammenarbeit mit den Partnereinrichtungen HausAktiv, MyAbility, NEBA und der Initiative MAG Menschen und Arbeit des Landes Niederösterreich setzt sich Markas deshalb intensiv für die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen ein. 

Wir wollen aktiv motivierte Bewerber*innen ansprechen, die auf dem "klassischen" Weg am Arbeitsmarkt besondere Hürden überwinden müssen und diesen Menschen einen individuell an ihre Bedürfnisse angepassten Arbeitsplatz anbieten und somit zu mehr Unabhängigkeit und beruflicher und persönlicher Weiterbildung verhelfen. 

Unser erklärtes Ziel ist es, in den nächsten drei bis fünf Jahren zwischen 80 und 90 Arbeitsplätze mit Personen mit Behinderung zu besetzen.
Mitarbeiter*innen

Great Place to Work®

Weil wir unseren Mitarbeiter*innen die bestmöglichen Arbeitsbedingungen bieten möchten, nehmen wir seit 2014 regelmäßig an der international anerkannten Mitarbeiter*innenbefragung "Great Place To Work®" teil.

So haben wir die Zufriedenheit unserer Beschäftigten ständig im Blick und können gezielt Maßnahmen ergreifen, um uns als Arbeitgeber kontinuierlich zu verbessern. Mit Erfolg: laut der letzten Befragung sind 82% unserer Mitarbeiter*innen der Meinung, dass bei Markas jede*r fair behandelt wird - unabhängig von Alter, Nationalität, Geschlecht oder Religion - und 75% der Befragten würden Markas als Arbeitgeber weiterempfehlen. 

Positive Bewertungen wie diese haben dazu geführt, dass wir bereits mehrfach mit dem Zertifikat "Great Place to Work" ausgezeichnet wurden und sind für uns eine Bestätigung dafür, dass wir mit unseren Bemühungen zugunsten unserer Mitarbeiter*innen auf dem richtigen Weg sind.
Mitarbeiter*innen

Audit "Beruf und Familie"

Als familiengeführtes Unternehmen spielt das Thema Familienfreundlichkeit bei uns seit jeher eine wichtige Rolle. Mehr als 82% der Beschäftigten bei Markas Österreich sind Frauen - es ist für uns daher selbstverständlich, einen Rahmen zu schaffen, in dem Beruf und Familie bestmöglich vereinbar sind.

Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von Maßnahmen wie einer flexiblen Dienstplangestaltung unter Berücksichtigung individueller privater Gegebenheiten, Homeoffice-Lösungen oder der Gleitzeitregelung für unsere Mitarbeiter*innen in der Zentrale. Außerdem legen wir großen Wert auf ein aktives Karenzmanagement und sorgen damit dafür, dass viele Mitarbeiter*innen schneller aus der Karenz zurückkehren. Und weil wir wissen, dass es für Frauen mit Betreuungspflichten oft schwer ist, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, kooperieren wir mit den Österreichischen Frauenhäusern, damit wir den dort lebenden Frauen einen Arbeitsplatz und somit wirtschaftliche Unabhängigkeit ermöglichen können. 

Maßnahmen wie diesen haben wir es zu verdanken, dass Markas durch das Audit "berufundfamilie" als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet wurde. Darauf sind wir stolz und wir sind fest dazu entschlossen, unser Engagement zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch in Zukunft voranzutreiben.
Mitarbeiter*innen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesunde Mitarbeiter*innen sind nicht nur leistungsfähiger und seltener krank, sondern auch zufriedener und motivierter.

Deshalb bemühen wir uns ständig, die Gesundheit unserer Beschäftigten mit vielfältigen Aktivitäten und Angeboten zu fördern. 

Vergünstigungen in Fitnesscentern, verschiedene Sportangebote, Infoveranstaltungen zu Themen wie Bewegung und Ernährung oder der jährliche Gesundheitstag in der Zentrale, bei dem verschiedene gesundheitsfördernde Angebote in Anspruch genommen werden können - es sind Maßnahmen wie diese, denen wir die Auszeichnung mit dem Siegel für "Betriebliche Gesundheitsförderung" verdanken. 
Mitarbeiter*innen

Keep Balance Hotline in Kooperation mit dem Hilfswerk Niederösterreich

Genauso wichtig wie die körperliche Gesundheit ist uns auch die psychische Gesundheit unserer Beschäftigten.

Wir möchten es unseren Mitarbeiter*innen so einfach wie möglich machen, sich professionelle Hilfe holen zu können, wenn sie sie brauchen.

Aus diesem Grund hat Markas 2020 in Kooperation mit dem Hilfswerk Niederösterreich die "Keep Balance" Telefonhotline eingerichtet, die von allen Mitarbeiter*innen in Anspruch genommen werden kann - kostenlos, anonym und absolut vertraulich.

Als Anlaufstelle in persönlichen Krisensituationen stehen hier Psycholog*innen bzw. Psychotherapeute*innen unseren Angestellten bei beruflichen oder privaten Sorgen und Problemen mit konkreten Ratschlägen oder auch einfach nur einem Ohr zum Zuhören zur Seite.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.